< Tipps für Ski-, Snowboard und Skischuh

Optimal bekleidet beim Ski- und Schneesport

 

Wer beim Skifahren und Snowboarden auf die richtige Bekleidung achtet, verhindert Kälte als auch Hitzestaus. Üblicherweise trägt man mehrere Schichten, die sowohl atmungsaktiv als auch wasserabweisend sind, damit von Außen kein Wasser eindringt und man nicht ins Schwitzen gerät.

 



Am Körper anliegend sollte man Funktionsunterwäsche tragen. Darüber einen Fleecepulover / Hoodie und dann die Funktionsskijacke. Im März und April, wenn die Temperaturen steigen, empfiehlt sich ein Multifunktionsshirt oder eine Weste zum einfach wieder ausziehen.

Tipp: Trägt man normale Baumwoll-T-Shirts gerät der Körper leicht ins Schwitzen, da sich die Baumwolle mit dem Schweiß verbindet und das Nass macht ordentlich kalt. Also, möglichst Schwitzen vermeiden.